Start An der UZH Projekte OpenAIRE2020


Hauptbibliothek - Open Access
Home | Kontakt | English      |
Font
 
ZORA Direktsuche
OpenAIRE2020

OpenAIRE2020 (3rd-Generation Open Access Infrastructure for Research in Europe) ist ein EU-Projekt innerhalb der Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020. Dabei wird die Infrastruktur von OpenAIRE (2009-2014) in verschiedene Richtungen erweitert und weiterentwickelt.

Die Hauptbibliothek der Universität Zürich beteiligt sich als einer von insgesamt 50 Projektpartnern aus ganz Europa an OpenAIRE2020.

OpenAIRE validated ZORA ist OpenAIRE compliant und sammelt Publikationen aus FP7- und H2020-Projekten, die dann im Kontext von Projektinformationen und Forschungsdaten auf openaire.eu dargestellt werden.

Lernen Sie in 100 Sekunden die wesentlichen Merkmale der E-Infrastruktur OpenAIRE kennen:

OpenAIRE in 100 seconds

Links:
  • Probleme und dringende Fragen zu Open Access in FP7- oder H2020-Projekten? Wenden Sie sich an den Helpdesk. OpenAIRE unterstützt Sie gerne!
  • Guidelines für Forschungsadministratoren, Projektkoordinatoren und Repositorybetreiber: Factsheets
  • Portal von OpenAIRE: openaire.eu
  • Was bedeutet Open Science?
  • Präsentationen und Videoaufzeichnungen der fünf Webinare zu "Open in Action" der Open Access Week 2016 organisiert von OpenAIRE
    • The fundamentals of Open Science
    • H2020 Open Access mandate for project coordinators and researchers
    • Open Research Data in H2020 and Zenodo repository
    • Policies for Open Science: webinar for research managers and policy makers
    • OpenAIRE guidelines and broker service for repository managers
Aktuell
OpenAIRE Helpdesk

ho

André Hoffmann. Helpdesk Schweiz. E-Mail

Der Helpdesk hilft Ihnen gerne bei allen Fragen rund um Open Access in FP7- und H2020-Projekten.

Projektidee

Haben Sie Wünsche oder Ideen, wie wir ZORA weiterentwickeln und verbessern können? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Kontaktformular

top
© Hauptbibliothek Universität Zürich | Impressum